Presented by Günther Lainer

12. July 2020 Karneval der Tiere

Die Vorstellung des KARNEVAL DER TIERE muss bedauerlicherweise abgesagt werden, da die österreichische Bundesregierung alle Großveranstaltungen bis Ende August untersagt, um so eine Ausbreitung des Coronavirus durch Menschenansammlungen zu verhindern.

Infos zum Ticketersatz folgen demnächst. Bitte wendet euch diesbezüglich jedenfalls an die jeweilige Vorverkaufsstelle, wo die Tickets gekauft wurden. Wir bitten dabei noch um ein wenig Geduld und bedauern alle daraus resultierenden Unannehmlichkeiten.


Der Karneval der Tiere ist eines der bekanntesten Werke des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns. „Große zoologische Fantasie“, wie das Werk im Untertitel heißt, ist eine interaktive Aufführung in 14 Sätzen für Kinder von 0 – 99 Jahren.

Mit einem fröhlichen Tierstimmenraten stellen die MusikerInnen vor dem Konzert ihre Instrumente vor. Wenn die Pauken schlagen, die Klarinette quietscht oder die Flöte trillert, nach welchem Tier klingt es dann? Nach dem Löwen, Vogel, Maus oder etwa einem Esel? Die berühmte Suite wurde neu interpretiert und so werden die verschiedenen Charaktere der Tiere durch die Instrumentierung des Kammerorchesters der Anton Bruckner Privatuniversität Linz zum Leben erweckt und mit professioneller Erzählkunst und kindgerechten Texten von Günther Lainer in Mundart untermalt.

Running Order

Einlass: 13:30 Uhr

Beginn Konzert: 16:00 Uhr

MetaStadt Open Air

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien