Presented by Hitradio Ö3, Raiffeisen - der Stadtbank in Wien

13. July 2022 Sarah Connor



Please accept marketing-cookies to watch this video.

Bereits als 19-Jährige wurde Sarah Connor ein Star, hatte Hits in Europa und sogar in den USA. Über sieben Millionen Plattenverkäufe und zahlreiche Musikpreise später, nahm sie sich eine Auszeit vom Musikgeschäft und das Comeback hätte nicht erfolgreicher sein können: Sarah Connor hat sich neu erfunden – echt, authentisch und emotional wie nie zuvor. Ihr erstes deutschsprachiges Album Muttersprache ist der Überraschungserfolg 2015 mit Platz 1 und Platin Status in Deutschland. Hier tritt sie das erste Mal nicht nur als Sängerin, sondern auch als Songwriterin und Produzentin auf.

Aber auch LIVE ist Sarah Connor ein Feuerwerk und Profi durch und durch. Sie überzeugt ihr Publikum stets aufs Neue – vom ersten Ton bis zum letzten Akkord.

Sarah Connor ist keine, die sich auf ihren Lorbeeren ausruht, ganz im Gegenteil. Im Mai 2019 veröffentlichte sie das Nachfolgewerk in deutscher Sprache: Herz Kraft Werke.

Herz Kraft Werke ist nach dem Erfolgsalbum Muttersprache das zweite deutschsprachige Album von Sängerin und Songwriterin Sarah Connor. Entstanden ist der Longplayer (VÖ Mai 2019) u.a. in Nashville und London. Neben Peter Plate und Ulf Sommer, die mit Sarah Connor an ihrer ersten Single "Vincent" arbeiteten, haben u.a. auch die Cellistin Rosie Danvers (Adele, Kanye West), Nico Rebscher (Alice Merton), Daniel Faust, Simon Triebel und Ali Zuckowski und Produzent Djorkaeff (Konstantin Scherer) an dem Album mitgewirkt.


Hier ein paar Gedanken der umtriebigen Künstlerin zu ihrem Album:

Ich hatte ein Anliegen und ein paar grandiose Co-Autoren, die mir bei diesem Abenteuer Unterstützung geleistet haben! Es war eine Herausforderung und die größte Befreiung. Meine Geschichten, Ideen, Sorgen und Ängste flossen in meine Lieder. Ich habe einfach – wie Udo sagen würde – ‚mein Ding gemacht‘. Keiner – und ich zu allerletzt – hätte erwartet, dass es später so viele Menschen berühren würde… Ich habe das Glück, dass ich singen kann und aufgrund meiner turbulenten Kindheit habe ich ein großes emotionales Repertoire, auf das ich zugreifen kann, wenn ich Worten Töne verleihe. Das ist ein Segen und eine Verantwortung, der ich mir bewusst bin. Das Singen ist mein Outlet für Wut, angestaute Aggression, Traurigkeit, Liebe und Freude! Meine Katharsis! Meine andere große Leidenschaft ist das Schreiben. Worte und die Kraft, die sie entfalten können, faszinieren mich. Immer schon.

(…)

Meine Texte entstehen aus Gesprächen, Dingen, die ich lese und Begegnungen… manchmal aus Verzweiflung, aber meistens aus Liebe! Die Töne mit den Worten zu verbinden… erst wenn ich das in Bauch und Herz fühle, weiß ich, dass ich auf der richtigen Spur bin…

Es hat viel Kraft gekostet, mir Zeit aus meinem Alltag als Partnerin und Mutter von vier Kindern abzuzwacken, um mich davonzustehlen, um mir über große und kleine Fragen und Antworten Gedanken machen zu können. Dafür braucht es Zeit… Zeit für sich, zum Lesen, Denken, Reisen… Zeit, die man nur hat, wenn man sie sich nimmt. Und welche Mutter tut das schon ohne schlechtes Gewissen? Ich kenne keine. Der Spagat zwischen Beruf, Kindern und Liebesbeziehung ist auch für mich ein Kraftakt. Genau, wie viele der Frauen um mich herum, die ich kenne, bin ich ein Kraftwerk, das 24 Stunden am Tag auf Hochtouren läuft! Und ich LIEBE es!

Für Sarah ist die kommende Tour ein Ereignis, auf das sie sich schon jetzt besonders freut und das ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: Unmittelbar vor Konzertbeginn bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.“

Und wir wissen das auch!



>> Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit <<


Running Order

Einlass: 16:30 Uhr

Beginn: 17:30 Uhr

MetaStadt Open Air

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien