Geschichte

Die METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk hatten KonzertbesucherInnen bislang wohl weniger am Schirm… Das hat sich mit der Premierensaison 2019 jedoch geändert. Mit einer neuen Konzertreihe unter freiem Himmel wurde der 22. Wiener Gemeindebezirk 2019 erstmalig zum musikalischen Epizentrum der österreichischen Bundeshauptstadt. Neben den Grammy-prämierten US-amerikanischen Classic-Rockern GRETA VAN FLEET und der britischen Indie-Sensation THE 1975, wurde es auch mit der deutschen Kult-Formation SCOOTER gleich in der ersten Saison musikalisch in Stadlau. Das hat ordentlich gerumst!

Mit dem Flair von mehr als 100 Jahre alten Backsteinbauten – gekonnt kombiniert mit modernem Design – bietet die METAStadt den perfekten Rahmen für stimmungsvolle und einzigartige Open-Air-Konzerte. Einzigartig sowohl in Wien, als auch darüber hinaus. Mit einem recht abwechslungsreichen Booking und viel Leidenschaft für die Sache ist es schon in der ersten Saison gelungen, sowohl die Fachpresse als auch das Publikum in die Metastadt zu locken und für diese neue, urbane Konzertlocation zu begeistern. 2020 führen wir diese Mission fort!

Wir freuen uns schon jetzt auf den Sommer!